Wie wunderbar …

IMG_2279

Und wieder ein Morgen. Ein Morgen, der die trüben Gedanken wegwischt. Das Leben ist manchmal sch** und es ist manchmal so traurig, was man im Leben so alles erlebt – da kann ich so manch ein Lied davon singen. Und es ist auch gut, dass man sich damit auseinandersetzt und ein bisschen darin wühlt und dann abschließt, was so negativ ist im Leben.

Dazu gehört aber auch, sich darüber bewusst zu werden wie grandios die Welt ist. In all der vorhandenen Frustration, dass man nass wird oder das Wetter trübe und somit auch alles irgendwie trübe ist; Ich kann keinen Menschen verstehen, der sich über das Wetter aufregt. Insbesondere über das schöne Wetter (so jemand kenn ich gerade und ich bin echt geschockt und halte mich weit von ihm fern). Gott schenkt uns so viel durch seine Schöpfung. Wie wunderbar ist die Sonne, so wie die Pflanzen sich zu ihr hin wenden so dürfen wir uns zu Gott wenden und Lebenslust auftauchen

Wie schön ist alle das, was wir dank Gott und dem was er uns gegeben hat geschaffen haben. Die Stadt ist wunderbar und alles was wir schaffen dürfen wir Gott schenken. Wunderbar. Ich liebe das Leben, ich liebe den Tag. Halleluja, preisen wir den Herrn für alles was er uns geschenkt hat.

2 Einträge zu „Wie wunderbar …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s